LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Allgemeine Themen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gymnasium vs FOS 13, bei Traumberuf Fluglotse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dreamjobfluglotse123



Anmeldungsdatum: 26.04.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Apr 26, 2018 6:43 pm    Titel: Gymnasium vs FOS 13, bei Traumberuf Fluglotse Antworten mit Zitat

Hallo,
ich bin noch recht neu hier im Forum, also verzeiht mir bitte, wenn diese Frage vielleicht schon einmal gefragt wurde. Und zwar bin ich derzeit auf einer Bayrischen Realschule und möchte nach meinem Realschulabschluss die allgemeine Hochschulreife nachholen, denn die ist ja eine Mindestanvorderung für den Beruf des Fluglotsen. Nun stellt sich mir die Frage soll ich nach der 10ten eher auf ein Gym gehen oder die Fos 13 machen. War vielleicht jemand auf der Fos und ist jetzt Fluglotse oder was denkt Ihr, tendiert die DFS eher zu Gymnasiasten? Würde mich einfach freuen, wenn Ihr mir eure Erfahrungen berichten könntet. Danke schon weil im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen zwinker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jemand123



Anmeldungsdatum: 05.07.2016
Beiträge: 17
Wohnort: Langen

BeitragVerfasst am: Sa Apr 28, 2018 12:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Um deine Frage kurz und knapp zu beantworten: Allgemeine Hochschulreife ist Anforderung, wo du die machst, interessiert uns erstmal nicht. Wofür du dich entscheiden solltest, hängt eher davon ab, wie viel Zeit du brauchst. FOS13 bietet halt ein Jahr mehr Zeit, liegt vom Schwierigkeitsgrad meines Empfindens nach im Abschluss fast etwas höher, aber dafür schließt es recht nahtlos an die RS10 an. Auf dem Gymnasium ist halt damit zu rechnen, dass grad in den naturwissenschaftlichen Fächern manche Dinge vorausgesetzt werden, die einfach nicht im Lehrplan der Realschule vorkommen. Wenn du ein Gymnasium mit Übertrittsklasse findest, würde ich dir persönlich das empfehlen (Das ist nochmal die GYM-10te mit viel Wiederholung und Vertiefung, gefolgt von der "normalen" Oberstufe); ansonsten kommt es nur auf dich an.

Für alle, die mir widersprechen wollen: Ja, FOS klingt wie Fachabitur, aber mit nem zusätzlichen Jahr kann man in Bayern damit auch das allgemeine bekommen (Keine Ahnung wie das im Rest der Republik aussieht).

Dir schonmal viel Erfolg, erst beim Abi und danach hoffentlich auch bei der DFS!

Viele Grüße!
_________________
Ich bin keine Signatur. Ich putz hier nur.

Bewerbung: 24.06.2016 - Positiv
VU: 06.02.2017-07.02.2017 - Positiv
HU: 04.04.2017-07.04.2017 - Positiv
Medical: 06.04.2017 - Positiv

Ausbildungsbeginn: 20.06.2017, FVK 275 (Lower)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Dreamjobfluglotse123



Anmeldungsdatum: 26.04.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Apr 29, 2018 10:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
vielen Dank für Ihre Antwort, ich habe mich wirklich sehr gefreut. thumbs up
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Allgemeine Themen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional