LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Medizinische Angelegenheiten

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Brille nötig bei nicht-100%?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mandarine



Anmeldungsdatum: 06.07.2015
Beiträge: 6
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2015 2:18 pm    Titel: Brille nötig bei nicht-100%? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich trage keine Brille und habe im Alltag auch nicht das Gefühl, dass ich eine brauche. Allerdings hatte ich beim Sehtest für den Führerschein bei den sehr kleinen Symbolen doch Probleme, daher denke ich, dass meine Sehkraft wohl doch eher nicht 100% beträgt.

Sollte ich mich vorher schonmal beim Augenarzt erkundigen, oder ist es auch möglich, dass ich dann einfach bei der medizinischen Untersuchung gesagt bekomme "Deine Sehkraft lässt zu wünschen übrig, leg dir eine Brille zu", ohne dass ich gleich deswegen durchfalle?
Ich würde mir halt vorher nur ungern eine Brille zulegen, wenn es nicht unbedingt nötig ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aceage



Anmeldungsdatum: 16.06.2015
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2015 1:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, machst du dir nur Sorgen, weil du nicht alle Symbole beim Test erkannt hast? Hat der Augenarzt (o.Ä) was gesagt, dass deine Sehkraft unter 100% liegt?

Ich kenne mich nicht aus mit den Augen, aber such mal nach maximaler Sehkraft. 100% ist nicht das Maximum, es geht noch viel höher.

Ich würde mal behaupten, dass die wenigsten bei den Sehtests die kleinsten Symbole richtig erkennen können, oder?

Nach deiner Schilderung denk ich mal, dass du sicherlich keine 200% hast, aber höchst wahrscheinlich über den geforderten 100% liegst.

Grüße
Julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pathen85



Anmeldungsdatum: 19.06.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Fr Jul 20, 2018 10:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trage im Alltag auch keine Brille und hatte damals beim Führerscheintest keine Probleme. Beim Medical wurde mir nun mitgeteilt, dass mein linkes Auge eine Sehstärke von 80-90 % hat (das heißt in der Ferne sehe ich leicht unscharf). Das rechte Auge sieht einwandfrei, weshalb es mir auch noch nie aufgefallen ist. Ich habe das Medical trotzdem ohne Auflagen bestanden. Mir wurde jedoch gesagt, dass es in ein paar Jahren (vielleicht in 2 aber vielleicht auch erst in 10) sein könnte, dass ich als Auflage das Tragen einer Brille bekomme. Von einer generellen Gefährdung der Zulassung war aber nie die Rede.

Kurz zusammengefasst: Das generelle Benötigen einer Brille ist definitiv kein Ausschlusskriterium. Es kommt hier auf das Ausmaß der Sehschwäche an.
Ich denke nicht, dass du dir Gedanken machen musst, aber ich bin natürlich kein Augenarzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Medizinische Angelegenheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional