LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Erfahrungsberichte

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Erfahrungsbericht VU 7/8.11 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dennisko762



Anmeldungsdatum: 02.11.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Do Nov 08, 2018 11:23 pm    Titel: Erfahrungsbericht VU 7/8.11 Antworten mit Zitat

Moin zusammen,

Wie im Titel beschrieben meine Eindrücke der VU.
Vorab: Ich werde nicht ins Detail gehen, besonders was Testinhalte angeht.

Angereist bin ich am Vortag mit der DB (war ungewöhnlich pünktlich)und habe mich mit 3 weiteren Mitstreitern getroffen.
Ich selbst war im meinHotel untergebracht und nach einer kurzen Ruhepause gingen wir erstmal traditionell essen.
Wir waren im Lokal Rotbuche, was ich durchaus weiterempfehlen kann.
Ich kann grundsätzlich dazu nur eines sagen: Es ist unfassbar hilfreich sich wirklich zusammen zutun und sich auszutauschen und Zeit zu verbringen.
Ich war im im Endeffekt kaum aufgeregt und konnte sogar hervorragend schlafen froehlich001

So jetzt gehts ans Eingemachte und wie die meisten hier kann ich auch nur positives über die netten Damen vom DLR berichten.
Hilfsbereit, freundlich, zuvorkommend und keinerlei Druck ausgeübt.

Nach der üblichen Einweisung ging es los:

Englisch: Lief wie erwartet ohne Probleme und ich habe den Test nach knapp der Hälfte der Zeit beendet.

Konzentration(Würfel): Lief auch ohne Probleme und auch hier konnte ich zügig arbeiten und hatte ein gutes Gefühl.

MEK: Ah ja.... ein wundervoller Test..äh...nicht
Ne der lief abnormal schlecht und ich schätze mich eventuell zu schlecht ein, aber nach diesem hatte ich die Befürchtung rauszufliegen.
Also kurz sacken lassen und weiterhin am Ball bleiben.

APC: Joa lief ok. Ich konnte den Großteil gut lösen, aber einige Szenarien waren echt blöd.
Das Gefühl war gemischt.

Vigilanz-Test: Am liebsten wäre ich aufgestanden und raus gegangen.
Den Test habe ich gehasst wie die Pest.
Nervig, anstregend und am Ende schmerzten meine Augen und mein Kopf.
Also den will ich nie wieder machen.
Auch hier habe ich einige Fehler gemacht und hatte ein gemischtes Gefühl.

Konzentrationstest(Zeichen): Lief gut. Ich habe manchmal etwas länger suchen müssen, aber war größtenteils flott unterwegs.

Dynamic Alphabet: Lief ebenfalls gut.
Auch hier zwei mal oder so verfehlt, aber sonst nix aufregendes (Testleiterin meinte sogar der sei schwer)

FPT: Da sag ich nur eines: EzPz

VLR: Am Anfang sehr einfach aber später wurde es etwas anspruchsvoller, aber im Großen und Ganzen gut machbar.

CLE: Joa hab glaube ich nicht alles richtig, aber der Großteil dürfte gepasst haben.
Es war einfacher als erwartet und wenn man gut zuhört und sich eventuell Eselsbrücken baut klappt das.

Wollte den EB bereits abschließen da fiel mir ein es gab ja noch Tag 2 xD
Also ab dafür.

DAC: War sehr anspruchsvoll. Viele hier schreiben wie einfach und angenehm er war und das war bei mir definitiv anders.
Ja er hat Spaß gemacht, nein er war für mich nicht einfach.
Viel zu tun eine undurchschaubare träge Verhaltensweise des Tests und dementsprechend lief zumindest der letzte Test echt schlimm.
Die ersten beiden Druchgänge waren halbwegs ok aber das wars auch schon.
Dementsprechend glaube ich hier raus zu sein.

SDM: War deutlich angenehmer.
Aber nicht zu unterschätzen.
Auch hier gibts viel zu tun und auf alle Aspekte zu achten und wenn dann noch jemand dir neue Infos ins Ohr trötet wo du doch gerade so schön dabei warst die alten Infos auszuwerten wird man auch mal hektischer.
Gefühlsmäßig ok. Aber auch nicht mehr.

Ich denke mal das wärs fürs erste und ich hoffe ich konnte meine Eindrücke verständlich rüberbringen.
Beachtet nochmals, dass ich aus Datenschutz Gründen keine weiteren Details zu den Test nennen kann.
Falls ihr jedoch Fragen zu meinen persönlichen Eindrücken habt, dann gerne durchschicken.

An dieser Stelle wünsche ich jedem das beste, der sich dieser Herausforderung stellt froehlich001

Beste Grüße, Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shikatsuki



Anmeldungsdatum: 10.11.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Nov 10, 2018 4:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann, hoffe du bist weiter.

Bei uns allen war der DAC glaube ich ziemlich heftig.

Vielleicht waren wir aber auch einfach nur eine schlechte Charge haha.

Für die Erfahrung der HU kann ich mich dir anschließen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennisko762



Anmeldungsdatum: 02.11.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Sa Nov 10, 2018 6:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

warst du mit uns bei der Selektion?
Oder hattest du nen anderen Termin?

Beste Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shikatsuki



Anmeldungsdatum: 10.11.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Nov 10, 2018 9:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch bei der 7-8.11 dabei gewesen und warte jetzt auf Rückinfo (:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennisko762



Anmeldungsdatum: 02.11.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Sa Nov 10, 2018 9:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah cool wie war nochmal dein Name?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shikatsuki



Anmeldungsdatum: 10.11.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Di Nov 13, 2018 1:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tim (:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennisko762



Anmeldungsdatum: 02.11.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Di Nov 13, 2018 2:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah du bist es froehlich001

Aber mal nebenbei die lassen sich echt Zeit finde ich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chrisonabike



Anmeldungsdatum: 29.07.2009
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: Mi Nov 14, 2018 8:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

"Vigilanz-Test: Am liebsten wäre ich aufgestanden und raus gegangen.
Den Test habe ich gehasst wie die Pest.
Nervig, anstregend und am Ende schmerzten meine Augen und mein Kopf.
Also den will ich nie wieder machen."

Falsche Berufswahl?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennisko762



Anmeldungsdatum: 02.11.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mi Nov 14, 2018 9:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ne 😂
Ich meine es kommt im eb etwas schlimmer rüber als es war
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brünni



Anmeldungsdatum: 14.07.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mi Nov 14, 2018 6:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe selbst einen langjährigen Fluglotsen mal sagen hören, dass der Vigilanz-Test die schlimmste Stunde seines Lebens war. Zwischendurch musste er einige Male den Kopfhörer abnehmen, um nicht komplett verrückt zu werden grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shikatsuki



Anmeldungsdatum: 10.11.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2018 10:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab echt schiss, dass ich ne Absage bekomme. Der DAC war echt rough bei mir haha. ABer der SDM war so gut vllt. hab ichs damit noch mal rausgeholt. Hoffentlich kommen die Ergebnisse bald froehlich001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shikatsuki



Anmeldungsdatum: 10.11.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2018 12:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bin leider raus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennisko762



Anmeldungsdatum: 02.11.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2018 12:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Same
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shikatsuki



Anmeldungsdatum: 10.11.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2018 12:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ziemlich unerwartet wenn ich ehrlich bin aber was solls da mussm na durch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dennisko762



Anmeldungsdatum: 02.11.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2018 12:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab eh damit gerechnet
War schon ne harte Sache und da sind die Anforderungen echt hoch
Naja was solls muss man verarbeiten und dann gehts weiter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional