LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Die Bewerbung als Fluglotse bei der DFS

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ablauf
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Skylake7



Anmeldungsdatum: 03.11.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So Nov 03, 2019 10:01 pm    Titel: Ablauf Antworten mit Zitat

Hallo liebe Community,

seit einem (vllt. zwei?) Jahr spiele ich mit dem Gedanken, Fluglotse zu werden. Ich studiere derzeit Medizin (leider sehr unzufrieden, Einfluss von Umfeld, etc..). Meine Stärken liegen hauptsächlich in Mathematik, was auch mein Lieblingsfach war und ist. Das gutes Abi war zum Teil ein Fluch, da ich in den falschen Studiengang reingerutscht bin und es nicht abbrechen möchte (Ego-Probleme, Eltern und Umfeld...). Habe daher, heimlich Analysis 1 der Mathematiker und Programmierung der Informatiker erfolgreich absolviert, Medizin hatte ich in der Zeit pausiert.

Ihr seht schon, ich hab einfach keine Lust mehr auf Medizin.


Ich bin gerade 24 geworden. Habe auch noch einen alten Account in DFS, allerdings noch nicht beworben.

Zu meinen Fragen:

1. So wie ich es richtig verstanden habe, bekommt man nach der Bewerbung einen Fragebogen. Soll ich diesen ausfüllen und abschicken und dann mich vorbereiten? Also wenn ich angenommen werde. Ich meine, muss ich dann zum nächstmöglichen Prüfung hin oder kann ich den Termin frei bestimmen?

2. Könnt ihr mir Bücher oder Software zum Vorbereiten / Üben empfehlen?

3. Wenn ich beim Fragebogen schon ausscheide, kann ich es woanders versuchen?


Vielen Dank froehlich,

Liebe Grüße,

Skylake7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atc24
Fluglotsen-Azubi


Anmeldungsdatum: 16.07.2019
Beiträge: 7
Wohnort: Langen

BeitragVerfasst am: Mo Nov 04, 2019 1:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Skylake,

1. Einige Zeit nach Abschicken des Fragebogens bekommst du Terminvorschläge für die Voruntersuchung übers Bewerberportal. Im Übrigen musst du auch schon beim Fragebogen angeben, ab wann du für das Auswahlverfahren zur Verfügung stehst.

2. Mit der Einladung zur VU bekommst du Übungsprogramme zugeschickt. Mehr benötigt man nicht und ist auch nicht empfohlen.

3. Nicht mehr bei der Dfs, aber soweit ich weiss könntest du es auch noch bei anderen Flugsicherungen versuchen (Eurocontrol, Skyguide, ...)

Viel Erfolg dir! zwinker
_________________
FVK 300 UAC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skylake7



Anmeldungsdatum: 03.11.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Nov 06, 2019 7:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antworten.

Ich kann mir also einen der vorgeschlagenen Terminen aussuchen? Wie sehr liegen die Termine voneinander entfernt ? Wie lange habe ich Zeit nach dem Online Bogen? Wann wäre so ungefähr der erste bzw. der letzte Termin? Handelt es sich um wenige Wochen oder gar Monate?

Falls ich den Termin flexibel bestimmen kann bzw. die vorgeschlagenen Termine weit entfernt sind, kann ich mich ja jetzt schonmal bewerben. Will halt nicht sofort zur VU antreten, da ich noch eine Klausur im Februar schreiben möchte.

---------

Sind die Übungsprogramme immer gleich? Oder variieren sie in regelmäßigen Abständen?


Vielen Dank im Voraus froehlich,

Liebe Grüße,

Skylake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
florian0311



Anmeldungsdatum: 28.08.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Nov 06, 2019 8:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

versuch es definitiv!

Habe es zwar leider nicht weiter als die Voruntersuchung geschafft, hat mir aber trotzdem viel gebracht für meine anderen Bewerbungen.

Bewerben solltest du dich zügig, denn mit 25 ist der Traum leider vorbei, also keine Zeit verlieren!

Termine wurden bei mir 2 vorgeschlagen, jeweils 2 Wochen auseinander.

Viel Erfolg ! froehlich001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daemia
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 08.05.2004
Beiträge: 1387

BeitragVerfasst am: Mi Nov 06, 2019 11:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Skylake7"]
Ich kann mir also einen der vorgeschlagenen Terminen aussuchen? Wie sehr liegen die Termine voneinander entfernt ? Wie lange habe ich Zeit nach dem Online Bogen? Wann wäre so ungefähr der erste bzw. der letzte Termin? Handelt es sich um wenige Wochen oder gar Monate?
[/quote]

Wie zeitnah die Termine liegen, hängt maßgeblich davon ab, was du als frühestmöglichen Einstellungstermin in deiner Bewerbung angibst. Bewerber, die ab sofort zur Verfügung stehen, werden früher eingeladen, als jene, die erst ein 10 oder 12 Monaten mit der Ausbildung beginnen könnten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skylake7



Anmeldungsdatum: 03.11.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Nov 07, 2019 1:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Florian, darf ich fragen, was du jetzt machst froehlich ?

Danke Daemia grins. Eine weitere Frage bzw. Sorge hätte ich da noch. Ich weiß nicht, wie gut mein Englisch derzeit ist. Also ich verstehe alles und kann mich auch gut verständigen, weiß aber nicht, inwiefern das gut ist.

Hatte vor 3 Jahren Englisch, hatte es auch als LK bis zum Abitur (Note zwischen 11 und 13). Abiprüfung leider nur eine 10, da ich bisschen auf Glück gespielt habe und eine Lektüre nicht vorbereitet hatte, was leider dran kam xD.

Laut Uni-Einstufungstest wäre ich C1 (wobei dieser Test meiner Meinung nach nicht sehr präzise war, war so ein Lückentext, mehr nicht). Ich weiß aber, dass ich mindestens B2 bin. C1 bin ich mir nicht so sicher.

-----

Muss ich da sehr sehr gutes Englisch abliefern? Ich hab nämlich etwas Angst, dass ich eine Blockade erleben könnte.

Sollte ich eine Sprachreise machen oder ist das zu viel?

Danke im Voraus,

Liebe Grüße,

Skylake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turkesc
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 418
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Do Nov 07, 2019 8:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du brauchst keine Sprachreise machen. Wenn du dich im Alltag ganz normal auf Englisch unterhalten kannst und im Unterricht in der Schule keine weitreichenden Schwierigkeiten hattest sollte das kein Problem sein...

Außerdem dürftest du Englisch im Notfall auch sogar nachholen bei den Tests wenn es nicht ausreichend genug sein sollte.
_________________
VU: 11.08 - 12.08.2010 Positiv grins
HU: 28.09 - 01.10.2010 Positiv grins
Medical: 01.10.2010 Positiv grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Skylake7



Anmeldungsdatum: 03.11.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Nov 08, 2019 12:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke turkesc, hört sich beruhigend an froehlich.

Weitere Frage: Ich lese viel von einem Programm, mit dem man üben kann. Offenbar zeigt es auch auch die %-zahlen an, wie gut man war. Bekommt man dieses Programm von der DFS geschickt?

Reicht dieses Programm aus ? Wie lange braucht man ca. zum üben ? Einen Monat ? Oder doch eher wenige Tage ?

Danke im Voraus,

Liebe Grüße,

Skylake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
c42
Fluglotsen-Azubi


Anmeldungsdatum: 19.04.2019
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: Fr Nov 08, 2019 3:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, das Programm bekommst du von der DFS zugeschickt. Die Vorbereitung sollte nur wenige Tage in Anspruch nehmen. Das Programm reicht absolut aus, von mehr würde ich abraten.
_________________
Ausbildungsbeginn am 29.10.2019 (FVK 301, Tower)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
florian0311



Anmeldungsdatum: 28.08.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Nov 09, 2019 7:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Skylake7"]Danke Florian, darf ich fragen, was du jetzt machst froehlich ?[/quote]

Da ich erst nächstes Jahr mein Abi mache, bin ich noch voll im Bewerbungsprozess.

Habe mich für ein paar duale Wirtschaftsinformatik Studien beworben, ansonsten wirds wohl drauf hinaus laufen das ich (Wirtschafts-)informatik normal studiere.

LG
Florian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernie
Fluglotsen-Azubi


Anmeldungsdatum: 25.02.2019
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: So Nov 10, 2019 6:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Skylake7"]

Hatte vor 3 Jahren Englisch, hatte es auch als LK bis zum Abitur (Note zwischen 11 und 13). Abiprüfung leider nur eine 10, da ich bisschen auf Glück gespielt habe und eine Lektüre nicht vorbereitet hatte, was leider dran kam xD.

Laut Uni-Einstufungstest wäre ich C1 (wobei dieser Test meiner Meinung nach nicht sehr präzise war, war so ein Lückentext, mehr nicht). Ich weiß aber, dass ich mindestens B2 bin. C1 bin ich mir nicht so sicher.

-----

Muss ich da sehr sehr gutes Englisch abliefern? Ich hab nämlich etwas Angst, dass ich eine Blockade erleben könnte.

[/quote]

Ich hatte bis zum Abi Englisch GK mit im Schnitt 12 Punkten. War dann nach dem Abi und während dem Studium 4 und 6 Wochen in einer Gastfamilie in Kalifornien und wurde von der Uni auch auf C1 Niveau eingestuft. Bei meiner ICAO Englisch Level Einstufung vor 10 Tagen wurde mit Level 6 bescheinigt - also Nachprüfung in 9 Jahren. Yay. grins
Wenn dir die Uni C1 bescheinigt, sollte weder das Auswahlverfahren noch das Englisch in der Akademie ein Problem für dich sein froehlich001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skylake7



Anmeldungsdatum: 03.11.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So Nov 10, 2019 9:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke froehlich.

Weitere Frage: Ich beabsichtige die VU so im März / April zu machen. Sollte ich mich dann jetzt schon bewerben und beginnen zu üben oder lieber etwas später? Ich bekomm ja dann jetzt schon die Sachen zu geschickt, wenn ich mich jetzt bewerbe oder? Dann wäre jetzt ja besser, nicht wahr?

Kann ich dann vom Termin auch zurücktreten bzw. verschieben?

Danke im Voraus,

Liebe Grüße,

Skylake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schrotti



Anmeldungsdatum: 03.01.2019
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Do Nov 14, 2019 10:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es macht wenig Sinn, sich fast ein halbes Jahr vor dem VU-Wunschtermin zu bewerben. Derzeit vergehen zwischen Bewerbung und VU aufgrund der hohen Nachfrage nur wenige Wochen. Und zum Üben der CBTs brauchst du auch nur ein bis zwei Wochen.

Du kannst dich zwischen mehreren Terminvorschlägen entscheiden, die Entscheidung ist dann aber in der Regel verbindlich (ausgenommen krank etc.).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ClaraM06



Anmeldungsdatum: 08.11.2021
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Nov 09, 2021 7:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Skylake7"]Danke für die Antworten.

Ich kann mir also einen der vorgeschlagenen Terminen aussuchen? Wie sehr liegen die Termine voneinander entfernt ? Wie lange habe ich Zeit nach dem Online Bogen? Wann wäre so ungefähr der erste bzw meilleure assurance chien . der letzte Termin? Handelt es sich um wenige Wochen oder gar Monate?

Falls ich den Termin flexibel bestimmen kann bzw. die vorgeschlagenen Termine weit entfernt sind, kann ich mich ja jetzt schonmal bewerben. Will halt nicht sofort zur VU antreten, da ich noch eine Klausur im Februar schreiben möchte.

---------

Sind die Übungsprogramme immer gleich? Oder variieren sie in regelmäßigen Abständen?


Vielen Dank im Voraus froehlich,

Liebe Grüße,

Skylake[/quote]
Ich rate dir vor allem, eine Pause einzulegen und dich zu fragen, ob du das wirklich machen willst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Die Bewerbung als Fluglotse bei der DFS Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional