LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Deutsche Flugsicherung

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Anzeichen, ob man für den Beruf geeignet ist oder nicht?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
IchTräumeVomFluglotsenJob



Anmeldungsdatum: 23.06.2022
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Sa Jun 25, 2022 2:56 pm    Titel: Anzeichen, ob man für den Beruf geeignet ist oder nicht? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

gibt es eurer Meinung nach irgendwelche Anzeichen dafür, die darauf hinweisen, ob man für den Beruf geeignet ist oder nicht? Ich kann meine Fähigkeiten in Bezug auf Sachen wie z.B. räumliches Vorstellungsvermögen und Merkfähigkeit relativ schlecht einschätzen. Wie sind eure Erfahrungen hierzu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buhomir



Anmeldungsdatum: 03.02.2022
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Jun 26, 2022 8:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bewerben und versuchen. Kannst nichts verlieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tiziantheonly1



Anmeldungsdatum: 20.07.2022
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Jul 21, 2022 3:36 pm    Titel: Jup Antworten mit Zitat

Ja genau einfach mal ausprobieren! Du wirst ja nicht nur auf deine Fähigkeiten, sondern auch auf deine Persönlichkeit getestet. Die suchen halt sozusagen einen bestimmten Typ Mensch. Entweder du bist es, oder nicht. Meld dich an, hab Spaß dabei und viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IchTräumeVomFluglotsenJob



Anmeldungsdatum: 23.06.2022
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2022 9:29 pm    Titel: Re: Jup Antworten mit Zitat

[quote="tiziantheonly1"]Ja genau einfach mal ausprobieren! Du wirst ja nicht nur auf deine Fähigkeiten, sondern auch auf deine Persönlichkeit getestet. Die suchen halt sozusagen einen bestimmten Typ Mensch. Entweder du bist es, oder nicht. Meld dich an, hab Spaß dabei und viel Erfolg![/quote]

Einen bestimmten Typ Mensch in Bezug auf die Softskills wie Teamarbeit z. B. oder was genau meinst du?

Der Gedanke, dass die meisten wissen was auf sie zukommt und sie die CBTs schon gemacht haben und somit ein Gefühl bekommen, ob sie die Skills mitbringen, und sie trotzdem durchfallen, zerbricht mir halt den Kopf :D Ich sollte vielleicht an etwas mehr Mut arbeiten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tiziantheonly1



Anmeldungsdatum: 20.07.2022
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2022 5:18 pm    Titel: Ganz ruhig :) Antworten mit Zitat

Naja die DFS sucht Menschen, die sowohl die richtigen Softskills mitbringen, aber auch von deiner Art und deinem Auftreten her. Das Gesamtbild und was Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, etc. angeht.
Bester Tipp, den dir alle geben werden:
Sei selbstbewusst und lass dich nicht verunsichern. Konzentriere dich auf die derzeitige Aufgabe und gib dein Bestes. Einfach mal bewerben, hinfahren und gucken wies läuft zwinker top

Leider sind schon viele tolle Mitbewerber in der HU rausgeflogen, obwohl die in den Top 4% aller Bewerber ever in der VU waren... Das zeigt nochmal, dass deine Leistungen nicht alles wichtige sind.

Mut ist schon wichtig für den Beruf. Du musst dich durchsetzen können, kommunizieren können mit fremden Personen und führungsstärke zeigen ohne zu übertreiben.

Hoffe das hilft. Bei Fragen gerne nochmal schreiben grins
_________________
VU bestanden: 07.04.2022
HU bestanden: 07.07.2022
Ausbildungsstart: 17.10.2022
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IchTräumeVomFluglotsenJob



Anmeldungsdatum: 23.06.2022
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr Jul 29, 2022 9:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Thema Durchsetzungsvermögen und Führungsstärke: Hast du einen Tipp, wie man da den Mittelweg findet? Vor allem was heißt Führungsstärke in diesem Zusammenhang? Ich habe nämlich oft gelesen, dass man beispielsweise nicht rum kommandieren soll und dass Leute rausgeflogen sind, weil sie zu dominant waren.

Das gleiche gilt für Durchsetzungsvermögen: Es heißt man sollte auf Vorschläge der Partner eingehen usw. Wie kann man da also seine Stärke, sich durchsetzen zu können, unter Beweis stellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tiziantheonly1



Anmeldungsdatum: 20.07.2022
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Aug 05, 2022 2:19 am    Titel: Kenn ich Antworten mit Zitat

Ich hatte dieselben Sorgen bei meiner HU den richtigen Grad zu finden zwischen zu still sein und zu bossy rüberkommen, also weiß ich wie du dich fühlst. Das kann einen schon etwas wahnsinnig machen haha.

Ich hab in meiner HU in der Gruppe immer Augen und Ohren offen gehalten und auf meine Mitbewerber geachtet. Hör zu und wenn du eine Idee hast, wie man die Aufgabe die ihr bekommt lösen könnte, dann schlag die halt vor. Rumkommandieren sollte man dennoch sein lassen. Das hat keiner bei uns gemacht. Wir haben als Team gut zusammen gearbeitet. Jeder hat jeden zu Wort kommen lassen, aber keiner war die ganze Zeit still.

Den richtigen Grad trifft eigentlich jeder leicht, der schon in der Schule in Gruppen gut gearbeitet hat. Zudem lässt der Zeitdruck und die Nervosität es garnicht zu, dass du dich da verstellen oder an deine vorab gut zurecht gelegten Stichpunkte denken kannst. (spreche da aus Erfahrung)

Am Ende meines Durchgang hatte ich Angst zu wenig beigetragen zu haben zur Gruppenarbeit, aber ich habs ja auch geschafft also wäre mein Tipp: gib Feedback, wenn Gruppenmitglieder was vorschlagen. Is das gut? Oder findest du das schwierig? So Sätze wie "ja das könnte klappen" o.Ä. waren bei mir Standart. Dann merken die Psychologen die dich beobachten, dass du Teamfähig bist. Ideen kritisieren kann jeder, aber andere zu loben für ihre Ideen eher nicht. Das hat glaube ich einen guten Eindruck gemacht. Und fall natürlich den anderen nicht ins Wort, es sei denn sie brabbeln wirklich ununterbrochen und fressen eurer Gruppe die Zeit auf. Sei aber allzeit freundlich dabei.

Ich weiß es ist eine ganz blöde Antwort und die hörst du von fast allen, die die HU bestanden haben:
Mach dir keinen zu großen Kopf. Sei du selbst und hab so viel Spaß wie möglich bei den Tests.

Hoffe das hat dich ein bisschen beruhigt und mental vorbereitet?
LG
_________________
VU bestanden: 07.04.2022
HU bestanden: 07.07.2022
Ausbildungsstart: 17.10.2022
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IchTräumeVomFluglotsenJob



Anmeldungsdatum: 23.06.2022
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Aug 07, 2022 12:07 pm    Titel: Danke Antworten mit Zitat

Vielen Dank, das hilft mir auf jeden Fall weiter. Die Tipps nehme ich mit 👍🏻 😁
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Deutsche Flugsicherung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional