LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Die Ausbildung zum Fluglotsen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Erfolgsquote der verschiedenen Ausbildungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SkyMax



Anmeldungsdatum: 31.08.2016
Beiträge: 1
Wohnort: Ludwigsburg

BeitragVerfasst am: Mi Aug 31, 2016 1:25 pm    Titel: Erfolgsquote der verschiedenen Ausbildungen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Mich würde es einmal interessieren, ob die Quote derjeniger, die die Ausbildung bei der DFS komplett erfolgreich durchlaufen, bei den drei verschiedenen Kursarten Tower, Bezirks- und Streckenkontrolle unterschiedlich ist.

Über Infos würde ich mich sehr freuen top
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sq345



Anmeldungsdatum: 30.10.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Fr Dez 16, 2016 12:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Servus, und hast du mittlerweile etwas in Erfahrung bringen können? Mich interessieren auch ähnliche Fragen und eventuell haben hier einige Erfahrungen damit oder haben Antworten darauf..
Ich beziehe mich hier allgemein auf die Ausbildung zum Fluglotse (unabängig ob DFS, Austrocontrol, Skyguide etc.)
Ich habe gelesen, dass oft bis zu 50% (Daumen mal Pi..) der Auszubildenden die Ausbildung abbrechen oder sie nicht schaffen. Was sind denn die Hauptgründe dafür? Liegt es daran, dass viele selber einsehen, dass sie doch nicht geeignet dafür sind bzw. überforder sind? Oder liegt es daran, dass irgendwelche Prüfungen mehrmals nicht bestanden wurden und dann die Ausbildung automatisch abgebrochen wird?
Und kennt jemand ungefähre Zahlen, wann wieviele abbrechen? Also eher am Anfang im 1.Jahr (oder sogar in den ersten Monaten) oder erst im Laufe der Ausbildung?
Würde mich wirklich interessieren und danke schon im Voraus für eure Antworten froehlich001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ibi
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: Sa Dez 17, 2016 12:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Mich würde es einmal interessieren, ob die Quote derjeniger, die die Ausbildung bei der DFS komplett erfolgreich durchlaufen, bei den drei verschiedenen Kursarten Tower, Bezirks- und Streckenkontrolle unterschiedlich ist.


Es gibt nur 2 verschiedene Kurse, Tower & Center. Könnte man aber auf der DFS-Homepage eigentlich auch herausfinden...

Zitat:

Ich habe gelesen, dass oft bis zu 50% (Daumen mal Pi..) der Auszubildenden die Ausbildung abbrechen oder sie nicht schaffen.


Wo hast du das denn gelesen? Ist zumindest bei der DFS Unsinn... Die Erfolgsquote insgesamt liegt bei deutlich über 80%. Je nachdem wie man die Abbrecher zählt (z.B. während des OJT Sektor gewechselt, aber die Ausbildung dann doch geschafft) kommen unterschiedliche Zahlen raus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sq345



Anmeldungsdatum: 30.10.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mo Dez 19, 2016 1:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich irgendwo im Web gefunden, da gibt es ja recht unterschiedliche Zahlen abhängig davon welche Quelle man hat. Aber um die Erfolgsquote (ob 50 oder 60 oder 70% etc..)geht es mir hier gar nicht unbedingt, sondern wie schon im vorigen Post geschrieben, die Gründe bzw. der Zeitpunkt des Abbrechens...
Eventuell hat ja sonst noch jemand Zahlen dazu, oder ein wenig genauere Infos anstatt "unterschiedliche Zahlen" --> kann mit der Info leider nur wenig anfangen...
Danke, Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ibi
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: Mo Dez 19, 2016 2:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Eventuell hat ja sonst noch jemand Zahlen dazu, oder ein wenig genauere Infos anstatt "unterschiedliche Zahlen" --> kann mit der Info leider nur wenig anfangen...
Danke, Grüße


Steht doch da, insgesamt liegt die Erfolgsquote bei deutlich über 80% rolleyes
Also von ALLEN Azubis die anfangen schaffen am Ende mehr als 80 % auch die Ausbildung.

Unterschiedliche Zahlen kommen bei der Abbruchquote zustande weil manche Azubis ihr OJT z.B. erstmal nicht schaffen und aber an einer anderen Niederlassung oder auf einem anderen Sektor eine zweite Chance bekommen und es dann doch noch schaffen, oder weil manche Azubis auch feststellen daß ihnen der Job doch nicht soviel Spaß macht und sie das Training freiwillig abbrechen.

Warum man die Ausbildung nicht schafft kann 1000de Gründe haben, von sozialen Konflikten über Faulheit bis hin zu mangelnden Fähigkeiten (passiert immer wieder, fällt nur nicht immer gleich auf seitdem es Vorbereitsungssoftware und Seminare gibt mit denen die Bewerber sich in Hamburg durchmogeln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sq345



Anmeldungsdatum: 30.10.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mo Dez 19, 2016 3:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, und merken die meisten, die abbrechen dies gleich am Anfang (in den ersten Monaten)? Oder zeigt sich, das erst im Laufe der Zeit?
Also ich meine wenn man jetzt beispielsweise, das erste Jahr überstanden hat, ist es wahrscheinlich, die ganze Ausbildung durchzuziehen, oder sind die Abbruchquoten mehr oder weniger gleichmäßig verteilt über die Dauer von ca. 3 Jahren? Ich mein, das ist oft an der Uni so, dass in manchen Studiengängen in den ersten beiden Semestern richtig "ausgesiebt" wird, und wer dies überstanden hat, hat große Chancen, erfolgreich abzuschließen. Aber ob so etwas auf die Fluglotsenausbildung auch zutrifft? Thx!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ibi
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: Mo Dez 19, 2016 9:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, an der Akademie ist die Durchfallquote relativ niedrig (< 10%) vieles ist da auch erstmal Fleißaufgabe in den ersten Monaten. Mehr Probleme gibt es im On Job Training wenn es dann wirklich um die Wurst geht und der Streß auf einem ganz anderen Level ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marc



Anmeldungsdatum: 14.02.2011
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: Sa Feb 18, 2017 11:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also aus meinem Kurs haben es 8 von 16 geschafft. Einer am Ende der Akademie raus, eine hat gekündigt und 6 an den Niederlassungen rausgeflogen.

Im Parallelkurs haben es glaube ich 10 von 16 geschafft.

Das jemand der es an der Niederlassung nicht schafft und dann einen Versuch woanders bekommt, hängt davon ab an welcher Niederlassung man ist. Von den 6 Leuten aus meinem Kurs, wurde einer einzigen angeboten es noch einmal woanders zu versuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Die Ausbildung zum Fluglotsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional