LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Deutsche Flugsicherung

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Jetzt bewerben und antreten oder später, wenn alles normaler ist?
Jetzt
94%
 94%  [ 17 ]
Später
5%
 5%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 18

Autor Nachricht
Ninkz



Anmeldungsdatum: 24.04.2020
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2020 6:54 pm    Titel: Bewerbung zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll? Antworten mit Zitat

Guten Tag!
Wie für so einige hier im Forum hat mir Corona mit meinen Plänen dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Ursprünglich wollte ich mich im April bewerben, habe es aber dann wegen den ausgesetzten Auswahlverfahren gelassen. Nun laufen sie zwar wieder, aber laut einem anderen Post, sind wie zu erwarten etwa 1600 Bewerber in der Warteschlange für die HU, weshalb es jetzt Online Tests ohne Vorbereitung gibt.

Da ich (sofern es nicht wieder Reisebeschränkungen gibt) ab Januar noch einen 3-6 monatigen Auslandsaufenthalt geplant habe, wollte ich mich jetzt bewerben. Vom Einsenden der Bewerbung bis zum Abschluss aller Tests vergehen ja oft einige Monate.

Ist es rein objektiv betrachtet nicht sinnvoller, bis Ende des Jahres/Mitte nächstes Jahr mit der Bewerbung zu warten? Auch wenn der Online Test ähnlich dem Original in Hamburg sein soll, möchte ich dem eher ungerne zum Opfer fallen, da es keine Vorbeireitung usw gab. Gerade jetzt besteht ja ein großer Drang, viele Bewerber auf einmal auszusieben. Zumindest will ich meine Chancen nicht mindern. confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brünni



Anmeldungsdatum: 14.07.2018
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2020 10:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zunächst einmal eine Sache zur Klarstellung: Die neuen Onlinetests machen das Auswahlverfahren nicht schwieriger, sondern treffen lediglich eine grobe Vorauswahl, damit nicht so viele Personen nach Hamburg anreisen müssen. Auch in der eigentlichen VU und HU gibt es zahlreiche Tests, auf die man sich im Vorfeld nicht vorbereiten kann und jeder, der die Fähigkeiten zum Lotsen hat, wird auch diese Tests problemlos bestehen.

Außerdem musst du dir keine Sorgen machen, dass zurzeit stärker ausgesiebt wird. Die Ausbildung soll trotz Corona in den kommenden Jahren auf maximaler Kapazität weiterlaufen und jeder, der die Tests besteht, wird auch einen Ausbildungsplatz angeboten bekommen.
_________________
FVK 299 (APS)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JanFK



Anmeldungsdatum: 07.07.2020
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2020 11:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

weiß eventuell jemand, ob wirklich alle einen Online-Test nach dem Bio-Bogen absolvieren müssen oder nur Bestimmte, wo vielleicht das Bewerberprofil nicht ganz überzeugend war?

Ich persönlich habe mich vor einem Monat beworben, einen Tag später den Bio-Bogen erhalten und direkt ausgefüllt und wiederum einen Tag später schon die Zusage für den „nächsten Schritt des Auswahlverfahrens“ bekommen, was ja eigentlich Hamburg wäre.

Seitdem habe ich nichts weiter erhalten.
Dauert es eine gewisse Zeit bis man den „zweiten“ Online-Test erhält oder sind es nur ausgewählte Personen, die einen weiteren Online-Test machen müssen?

Grüße lol
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jole



Anmeldungsdatum: 03.03.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2020 9:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Brünni"]Zunächst einmal eine Sache zur Klarstellung: Die neuen Onlinetests machen das Auswahlverfahren nicht schwieriger, sondern treffen lediglich eine grobe Vorauswahl, damit nicht so viele Personen nach Hamburg anreisen müssen. Auch in der eigentlichen VU und HU gibt es zahlreiche Tests, auf die man sich im Vorfeld nicht vorbereiten kann und jeder, der die Fähigkeiten zum Lotsen hat, wird auch diese Tests problemlos bestehen.

Außerdem musst du dir keine Sorgen machen, dass zurzeit stärker ausgesiebt wird. Die Ausbildung soll trotz Corona in den kommenden Jahren auf maximaler Kapazität weiterlaufen und jeder, der die Tests besteht, wird auch einen Ausbildungsplatz angeboten bekommen.[/quote]

Das was Brünni sagt froehlich001 wenn du die Online Tests ohne Vorbereitung nicht bestehst, dann wirst du es wahrscheinlich in Hamburg leider auch mit Vorbereitung nicht schaffen. Aktuelle Lotsen Azubis haben die Tests auch bereits probeweise gemacht, deshalb ist durchaus bekannt welche Ergebnisse der durchschnittliche Besteher (schönes Deutsch) des Auswahlverfahrens hat. Dabei bin ich mir sicher, dass die Grenze zum Bestehen der Online Tests nicht an diesem Durchschnitt festgemacht wird, sondern weit darunter liegt um hier wirklich nur grob auszusieben und niemand mit den Fähigkeiten Hamburg zu bestehen die Chance zu nehmen, dies auch unter Beweis zu stellen.
_________________
FVK 301
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ninkz



Anmeldungsdatum: 24.04.2020
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2020 11:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

@Brünni @jole
Ich verstehe vollkommen worauf ihr mit den "Fluglotsen Eigenschaften" hinauswollt, aber natürlich ist es auch im ersten Moment nicht die beste Nachricht, dass das Verfahren erweitert wurde. Immerhin darf man es ja nur einmal machen.

Meine Bedenken kommen wirklich nur wegen der Vorbeireitung auf. In fast allen Blogs/Videos über das Thema VU wird immer angepriesen, wie wichtig es ist sich das Lernmaterial gut anzuschauen. Natürlich soll man dort auch nicht die Tests auswendig lernen, aber erstmal das Grundprinzip verstehen.
Es gab ja auch schon Leute hier im Forum die explizit nochmal um Erklärung einiger Tests gebeten haben, da sie die Aufgabenstellung falsch verstanden haben. Die Vorbereitung gibt es ja nicht grundlos. Ich glaube kaum, dass alle die es geschafft haben niemals in die Vorbereitung geschaut haben.
Es ist zwar schön, dass die Azubis den Test gut finden, aber sie waren ja auch schon in der HU und hatten auch vor der HU die Vorbereitung. Wenn man weiß was drankommt, ist das ja auch nicht mehr so schwer..
Und wegen den unerwarteten Tests an der HU: Die wurden uns alle namentlich schon mal beim Schnuppertag genannt, auch die die nicht im Lernmaterial sind. Da hieß es dann nur "müsst ihr nicht mitschreiben, bekommt ihr eh per Mail".

Ein leider weiteres Problem bei mir ist es, dass das Internet gerne mal zeitweise ausgeht, öfter am Tag. Wenn das während dem Test passiert, kann ich ja auch schlecht argumentieren, dass die Verbindung weg war und ich es deswegen nochmal machen will, könnte ja auch gelogen sein. confused

Vielleicht ist es für Menschen die bereits bestanden haben etwas schwieriger nachzuvollziehen, dass man den "Test seines Lebens" eher ungerne von Zuhause aus über irgendeine Webseite schreiben möchte, wenn das Internet auch noch Probleme bereitet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
c42
Fluglotsen-Azubi


Anmeldungsdatum: 19.04.2019
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2020 3:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Laut Auskunft vom Bewerbermanagement wird es die Online-Tests nicht nur temporär, sondern ab jetzt dauerhaft geben. Damit erübrigt sich denke ich die Frage froehlich
_________________
Ausbildungsbeginn am 29.10.2019 (FVK 301, Tower)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernie
Fluglotsen-Azubi


Anmeldungsdatum: 25.02.2019
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2020 10:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und die neuen Online Tests sind eher als kleine Minigames zu sehen, für die man wirklich absolut keine Vorbereitung braucht zwinker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Deutsche Flugsicherung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional