LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Skyguide & andere Flugsicherungen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
motivations schreiben für skyquide
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
corbec



Anmeldungsdatum: 26.05.2011
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Mi Jun 15, 2011 3:59 pm    Titel: motivations schreiben für skyquide Antworten mit Zitat

hi ich möchte mich bei skyquide bewerben

und man braucht da ein motivations schreiben für die bewerbungs unterlagen

ich habe eins verfasst allerdings und würde wissen ob es so wie ich es geschrieben habe ok ist

leider stell ich das nicht online weil ich nicht möchte das jemand es als muster vorlage nimmt

deswegen schickst mir bitte ne PM dann schick es euch
ich freue mich aufs feedback
danke im voraus

corbec
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
LeNoRe
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 21.11.2007
Beiträge: 806
Wohnort: Langen

BeitragVerfasst am: Mi Jun 15, 2011 7:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In richtigen Forenbereich verschoben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tänzerin
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 400

BeitragVerfasst am: Mi Jun 15, 2011 10:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also mal so generell... Keine Rechtschreibfehler, kurze Vorstellung deiner Person und ganz ehrlich sagen, warum du den Beruf unbedingt ausüben möchtest. Hattest du schon vorher Interesse und wie hat sich diese gezeigt? Hast du Firmenstandorte besucht oder dich im Internet informiert bzw. wie bist du auf die Firma aufmerksam geworden? Warum bist genau DU der Richtige für den Job? Hast du alles eingebracht, sollte eigentlich alles ok sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corbec



Anmeldungsdatum: 26.05.2011
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Fr Jun 24, 2011 2:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@tänzerin

alle punkte die du gennant hast hab ich in so etwa drin bis auf das mit der kurzen vorstellung

meinste kurze vorstellung
so nach dem motto "hallo ich bin otto 27 jahre alt und komme aus bremen"

was ich auch noch geschrieben habe warum ich gerade mich bei skyquide beworben habe z.b was mir besonders an denen gefällt

was rechtschreibung angeht kann ich nur den tipp geben lasst jemand anderen euer schreiben lesen

ich hatte komischer weise skyguide mit q statt mit g geschrieben ohne das es mir aufgefallen ist peinlich peinlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Tänzerin
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 400

BeitragVerfasst am: Di Jun 28, 2011 10:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja einfach so einen Einleitungssatz. Bei mir war es etwas à la "Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Fluglotsen. Momentan besuche ich die 13. Klasse des xyz Gymnasiums. Ich bin auf ihr Unternehmen aufmerksam geworden durch ... besonders gefallen hat mir ...." Und dann gehts weiter mit dem anderen Kram. Natürlich können sie das aus deinem Lebenslauf ablesen, aber so kannst du ganz nett das Schreiben einleiten, sodass du nicht SOFORT zur Sache kommen musst.

Und andere drüberlesen lassen ist immer von Vorteil zwinker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TouchDown



Anmeldungsdatum: 20.06.2011
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mi Jun 29, 2011 4:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du magst darfsts dus gerne mal mir schicken froehlich001 hab ja auch eins geschrieben und mit dem hats geklappt.. zwinker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corbec



Anmeldungsdatum: 26.05.2011
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Fr Jul 01, 2011 8:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich habs bereich abgeschickt entweder kappts oder nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Philippe A



Anmeldungsdatum: 23.01.2013
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mi Jan 23, 2013 7:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo. Ich bin gerade am Motivationsschreiben.
Mich würde noch kurz interessieren wie das genau aussehen soll. Also habt ihr eine normale Bewerbung geschrieben mit der eigenen Adresse oben links, dann Ort und Datum, Überschrift und den Text?

Also in etwa so wie dieses Beispiel?
http://www.docstoc.com/docs/85735778/Bewerbungsschreiben

Oder doch einfach eine Seite mit Text?

Danke und Gruss Philippe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nummy



Anmeldungsdatum: 05.08.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Aug 05, 2013 12:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Ich hebe dieses Thema nochmals nach oben, da ich mir gerade die selbe Frage wie Philippe gestellt habe.

Habt ihr beim Motivationsschreiben einfach eine Seite Text geschrieben oder einen "normalen" Brief mit Adresse, Datum, Text, etc.?

Vielen Dank und Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Skyguide & andere Flugsicherungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional