LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Allgemeine Themen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Suche "Skytest für Fluglotsen"
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bilbo



Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Sa Dez 14, 2013 5:35 pm    Titel: Suche "Skytest für Fluglotsen" Antworten mit Zitat

Hallo liebes Board,

wer hat von vergangener Bewerbung noch die Skytest Vorbereitungssoftware für Fluglotsen rumliegen und möchte sie für <69€ veräußern?
LG Bilbo froehlich001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ibi
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: So Dez 15, 2013 11:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.fluglotse.com/viewtopic.php?t=584&highlight=skytest
http://www.fluglotse.com/viewtopic.php?t=3348&highlight=skytest
http://www.fluglotse.com/viewtopic.php?t=672&highlight=skytest
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bilbo



Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di Dez 17, 2013 10:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich suche immer noch zwinker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bilbo



Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mi Dez 18, 2013 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Bestreben sich eine eigene Meinung zu bilden schon - auch ohne Fluglotse zu sein zwinker
Ich hab die Kritik an Skytest in puncto Lernkurve schon verstanden und frage deshalb bewusst nach einer gebrauchten CD, weil ich 69€ für einen groben Überblick über die Tests zuviel finde. Mehr habe ich damit gar nicht vor...
Bei einem Test, zu dem nur ein einziges Mal angetreten werden kann und der >150€ Fahrtkosten pro Stufe kostet, möchte ich meiner Tagesform etwas Spielraum nehmen.
[/b]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daemia
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 08.05.2004
Beiträge: 1369

BeitragVerfasst am: Do Dez 19, 2013 12:03 am    Titel: Antworten mit Zitat

Für einen "groben Überblick" bekommst du ja die Downloads - da sind fast alle Tests dabei, und du kannst durchaus schonmal anschauen, was auf dich zukommt... und das sogar GRATIS zwinker

Ansonsten zitier ich mich einfach mal selbst:
Mal angenommen, du probierst alle Tests mal kurz aus, für einen "groben Überblick".
Dabei stellst du fest, dass du in einigen Tests total schlecht abschneidest.
Und jetzt legst du Skytest beiseite, weil du ja weißt was drankommt?
Oder meinst du nicht, du übst jetzt vielleicht doch etwas damit, um "wenigstens nicht ganz schlecht abzuschneiden"?
Du kannst dich mit Skytest sicher irgendwie durch die Tests pushen.
Aber du kannst damit nicht die Fähigkeiten erlangen, die du brauchst, um die Ausbildung zu schaffen, und den Job anschließend zu machen !

Üb Kopfrechnen, üb Englisch, damit es nicht an Dingen scheitert, die wirklich erlernbar sind.
Aber den Rest solltest du einfach auf dich zukommen lassen thumbs up
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chrisonabike



Anmeldungsdatum: 29.07.2009
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: Sa Dez 21, 2013 11:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Lasst ihn doch sein Gewissen beruhigen und den Skytest ein paar mal durch spielen. Muss doch jeder für sich selbst entscheiden.

Mit dem Programm ein wenig zu üben ist meiner Meinung nach schon okay.

Ich stimme dir zu Daemia, dass man nicht jeden Tag 3 Stunden trainieren sollte, um sich dann irgendwie durch den Test zu mogeln! Aber es sind wahrscheinlich auch schon viele geeignete Bewerber durch den Test gefallen, weil sie an dem einen Tag nicht ihre 100%tige Leistung abrufen konnten, oder zu aufgeregt waren usw. Diesen Effekt kann man mit der Software vermindern.

Und was man auch mal bedenken sollte: Bei der Lufthansa haben damals 99% mit der Software trainiert und meistens auch durchaus exzessiv. Darüber hinaus dann nochmal bestimmt 70% ein Seminar vor der FQ besucht. Heißt das jetzt, dass 50% der Piloten eigentlich gar nicht für den Beruf geeignet sind?

Also ein wenig üben kann durchaus helfen, wenn man so wie so geeignet ist. Wenn man nicht geeignet ist und nicht übermäßig trainiert, fällt man mit großer Wahrscheinlichkeit eh raus..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daemia
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 08.05.2004
Beiträge: 1369

BeitragVerfasst am: Sa Dez 21, 2013 11:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

chrisonabike hat folgendes geschrieben:
Diesen Effekt kann man mit der Software vermindern.

Joa. Kann man aber auch mit den kostenlosen Downloads.

Und das Problem ist nicht das "mal eben reinschauen", sondern das "doch noch ein bisschen mehr üben", wenn man beim "mal eben reinschauen" feststellt, dass man nicht so gut ist, wie man dachte zwinker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bilbo



Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Dez 22, 2013 9:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gehe zu Austro Control, also leider keine kostenlosen Downloads...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Allgemeine Themen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional