LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Die Bewerbung als Fluglotse bei der DFS

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
VU und HU 1/2 Jahr vor Ausbildungsstart möglich?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lena_hm



Anmeldungsdatum: 13.12.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Do Dez 13, 2018 2:52 pm    Titel: VU und HU 1/2 Jahr vor Ausbildungsstart möglich? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich mache momentan ein duales Studium, welches im März 2020 zuende geht. Ich würde mich gern für die Fluglotsenausbildung danach bewerben, könnte mich also im März 2019 frühestens bewerben. Auf Grund meiner aktuellen Ausbildung kann ich ab Oktober 2019 meine Urlaubstage nicht mehr frei planen und bekomme maximal 2-3 Tage am Stück frei. Da die HU in Hamburg ja 4 Tage dauert, müsste ich, falls ich soweit komme, bis dahin das Bewerbungsverfahren abgeschlossen haben.

Denkt ihr, dass das von der DFS und vom DLR aus so möglich wäre? Und wenn ja, und falls ich natürlich alle Tests bestehe, wüsste ich ja schon ca. ein halbes Jahr vor ausbildungsbeginn, dass ich genommen werde, ist dann vielleicht die Chance, mitzuentscheiden welchen Kurs ich belege (Center/Tower) größer?

Vielleich war ja mal jemand in einer ähnlichen Situation und kann mir helfen. Vielen Dank!

Lena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
newhamburg



Anmeldungsdatum: 26.07.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Do Dez 13, 2018 9:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich habe mich Ende Juli beworben (dieses Jahr) und war nach ungefähr 2,5 Monaten durch. Ich habe jetzt schon öfter gehört, dass es momentan ziemlich schnell geht. Das hängt wohl immer mit dem Bedarf zusammen. Der Zeitraum, den du genannt hast, müsste aber so oder so ausreichen. Im Zweifel kannst du ja mal anrufen und fragen, ob sie deine Bewerbung schon früher annehmen.

Mitentscheiden welche Ausbildung du machst, darfst du wahrscheinlich nicht. Das wäre ja unfair gegenüber den anderen Azubis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tänzerin
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 11.12.2009
Beiträge: 408

BeitragVerfasst am: Mi Dez 19, 2018 2:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst Wünsche äußern, aber im Endeffekt entscheidet die DFS. Es kommt darauf an, wo gerade Bedarf herrscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daemia
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 08.05.2004
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: Mi Dez 19, 2018 3:00 pm    Titel: Re: VU und HU 1/2 Jahr vor Ausbildungsstart möglich? Antworten mit Zitat

Du musst in deiner Bewerbung ja angeben, ab wann du zur Verfügung stehst. Die Termine für das Auswahlverfahren werden so vergeben, dass zunächst die aktuellen Kurse gefüllt werden können. Allerdings kannst du natürlich in der Bewerbung angeben, dass du bezüglich der Termine beim Auswahlverfahren eingeschränkt bist und / oder dies auch telefonisch mit der Abteilung der DFS klären, die die Termine koordiniert, das sollte kein Problem sein.

Einfluss auf die Chance ob Tower oder Center hat dies jedoch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lena_hm



Anmeldungsdatum: 13.12.2018
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: So Jan 27, 2019 11:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, also dass ich das Auswahlverfahren schon früher machen kann, scheint also kein Problem zu sein froehlich001

Dass man generell nicht mitentscheiden kann, liegt, wie ich das bisher verstanden habe daran, dass der Kurs, der als nächstes startet einfach gefüllt werden muss, dass er starten kann und dass das oft recht kurzfristig passiert. Wie lang plant die DFS denn schon voraus? Also wissen die schon für das ganze nächste Jahr, wann welcher Kurs beginnt? Weil wenn das nicht so ist, könnten sie einem ja ein halbes Jahr vorher evtl noch garnicht sagen, welchen Kurs man bekommt.

Und wenn das doch schon geplant wäre, wären ja die Kurse noch relativ leer, glaubt ihr, dass sie einem dann evtl anbieten, Kurs XY (Tower) startet da, Kurs YX (Center) startet da, was wäre dir lieber?

Und eine Frage hab ich noch: wie weit im Voraus wird geplant, wo die Teilnehmen der Kurse nach der Ausbildung hinkommen? Wie ich das bei meinem Besuch im Cemter München mitbekommen habe, wissen die Kursteilnehmer manchmal auch schon am Anfang der Ausbildung, wo sie hinkommen, hat da jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank schonmal!

LG
Lena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schrotti



Anmeldungsdatum: 03.01.2019
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2019 3:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wie lang plant die DFS denn schon voraus?

Die DFS plant die Kurse prinzipiell schon Jahre im Voraus (aktuell bis Ende 2024). Natürlich kann sich das über einen so langen Zeitraum noch ändern, aber zumindest die Kurse für 2019 dürften ziemlich sicher stehen.

Allerdings kann es sein, dass du trotzdem erst relativ kurzfristig Bescheid bekommst, in welchen Kurs du kommst. Oder man ruft dich 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn an, ob du nicht doch schon 3 Wochen früher anfangen kannst. Ich sprech da aus Erfahrung grins Kurzfristige Änderungen kommen also öfter vor. Sicher sein kannste dir erst, wenn du den Vertrag unterschrieben hast zwinker

Zitat:
glaubt ihr, dass sie einem dann evtl anbieten, Kurs XY (Tower) startet da, Kurs YX (Center) startet da, was wäre dir lieber?

Du gibst ja während des Interviews deine Präferenz an (Center vs. Tower). Wenn es wirklich so sein sollte, dass vom Bedarf her zwei Kurse noch gleich zu besetzen sind, wird man diese Präferenz sicher auch berücksichtigen.

Zitat:
wie weit im Voraus wird geplant, wo die Teilnehmen der Kurse nach der Ausbildung hinkommen?

Wie sich ein Kurs nach der Akademiezeit aufteilt, wird drei Monate vor Ende der Ausbildung des entsprechenden Kurses entschieden. Wenn du im Upper Center Kurs landest, weißt du natürlich jetzt schon, wo du später hinkommst zwinker Ansonsten aber eher nicht bzw. es gibt dann innerhalb der Akademie zwar Gerüchte à la "Niederlassung XY braucht dringend Nachwuchs, da kommen wahrscheinlich viele hin", aber ganz sicher wissen die Azubis das erst 3 Monate vor Ende der theoretischen Ausbildung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Die Bewerbung als Fluglotse bei der DFS Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional