LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Fluglotsen-Chat  
...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Der Job als Fluglotse

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Fluglotsen ersetzen durch Technik?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cutzi



Anmeldungsdatum: 19.12.2019
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Di Jun 02, 2020 9:27 am    Titel: Fluglotsen ersetzen durch Technik? Antworten mit Zitat

Ich wurde nun schon so oft gefragt warum der Beruf des Fluglotsen nicht schon längst teilautomatisiert wurde oder ob er nicht bald vollautomatisiert wird und der Job dadurch kaum Zukunft hat. Ich weiß, dass dies ganz sicher nicht in den nächsten Jahrzehnten passieren wird, weil z. B. jegliche Systeme in der Luftfahrt jahrelang überprüft und entwickelt werden müssen bevor sie tatsächlich angewandt werden dürfen und logischerweise wäre auch die Verantwortungsfrage (wie auch beim autonomen Fahren) ein aktuell nicht lösbares Problem. Aber außer diesen beiden Argumenten fällt es mir immer schwer genauer zu erklären, was den Job des Fluglotsen so unersetzbar durch Technik macht. Jegliche Argumente würden mich extrem interessieren! Danke! :idea [/i]
_________________
_________________
VU: 29.07.19, 02.10.19
HU: 25.-27.11.19
Medical: 11.12.19
FVK 307, APS since 31.08.2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turkesc
Fluglotse/in


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 415
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Fr Jun 05, 2020 11:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Einer der wichtigsten Punkte und Argumente wäre die Flexibilität würde ich sagen. Wenn es z.B. Notfälle gibt wo der Lotse diesen Flieger priorisieren muss, Gewitterzellen im Sektor sind wo die Piloten kreuz und quer in einem geordneten Chaos umherirren oder generell "etwas nicht nach Plan" läuft und proaktiv, bei bedarf auch flexibel, gehandelt werden muss, da rückt der Faktor Mensch in den Vordergrund.

Ein Programm kann natürlich mit vielen Parametern, Ereignissen und/oder Simulationen programmiert werden, aber sofern die andere Seite (also die Piloten z.B.) nicht mitspielen, würde die Technik abspringen und versagen und ggf. Berechnungen weiter falsch kalkulieren oder noch schlimmer komplett einstellen.

Ich bin kein Informatiker oder Programmierer und möchte keine Grundsatzdiskussion starten in wieweit dieses oder jenes realisierbar wäre aber wie du selbst schon sagtest würde die Technik Jahre in Anspruch nehmen um es zu perfektionieren.

Das wären meine persönlichen Ansichten ohne zu viel ins Detail zu gehen.
_________________
VU: 11.08 - 12.08.2010 Positiv grins
HU: 28.09 - 01.10.2010 Positiv grins
Medical: 01.10.2010 Positiv grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
R2D3



Anmeldungsdatum: 25.08.2020
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Aug 25, 2020 10:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Eine ähnliche Frage treibt mich auch um bei der Festlegung meines Berufsziels Fluglotse.
Aus Laiensicht kommt einem schon der Gedanke, dass die Koordinierung von Flugbewegungen gar weniger komplex ist als das autonome Autofahren, wo es derzeit ja schon viele Bestrebungen gibt.
Ein Berufseinsteiger hätte ja ein Berufsleben von ~40Jahren vor sich. Gefühlt würde man denken, dass er in dieser Zeit irgendwann autonom zu Arbeit fährt, so dass der Gedanke bleibt, ob der Arbetisinhalt des Fluglotsen in diesem Zeitraum nicht auch automatisiert ist.
Vor dem Hintergrund, dass man als Fluglotse dann nicht sonderlich große Alternativen hat (worunter jetzt gerade Piloten leiden), würde ich gern meine Meinung dazu nochmal durch Kommentare von aktiven Fluglotsen schärfen wollen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ...::: FLUGLOTSE.com :::... :: Das Forum für Fluglotsen :: Foren-Übersicht » Der Job als Fluglotse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
iCGstation v1.0 Template By Ray © 2003, 2004 iOptional